Angebote

Wildnispädagogik /

Kräuterpädagogik

 

 

Preise:

  2h - 120€

 3h - 160€

 4h - 200€

                                                                                                              Fotos: www.jasminkittel.de

 „Feuer & Holz"                                              

Das Thema „Feuer“ wird besprochen, ich zeige wie man auf uralte Weise mit Holzreibung und/oder Funkenschlag ein Feuer entfacht. Mit der ebenfalls sehr alten Technik des Glutbrennens kann sich jeder Teilnehmer eine kleine Holzschale herstellen, die anschließend mit Schleifpapier und Holzöl verfeinert wird.

Materialmehrkosten: bis 10 TN insg. 20,-€,
für jeden weiteren TN 2,-€ für Brennholz, Holzschalenrohlinge, Schleifpapier, Öl


„Feuer & (Kräuter-) Stockbrot“                                    

Das Thema „Feuer“ wird besprochen, ich zeige wie man auf uralte Weise mit Holzreibung und/oder Funkenschlag ein Feuer entfacht. Über der Glut backen wir mit Wildkräutern gewürztes Stockbrot.

 

„Holzamulette & Naturschnüre“                        

Die Teilnehmer werden in das Schnitzen mit Taschenmessern eingewiesen und schnitzen sich kleine Holzamulette, die mit Schleifpapier und Öl schön gemacht werden. Außerdem lernen sie, auf uralte Weise Schnüre aus Naturfasern zu drehen und stellen sich eine eigene Schnur her, an der sie das Amulett um den Hals tragen können.

 

„Wilde Jagdmethoden“                                            

Von der Hasenjagd mit dem Wurfholz, über Speerwerfen, Speerschleuder bis hin zu Bogenschießen können die Teilnehmer sich in diesen z.T. steinzeitlichen Jagdmethoden ausprobieren.

 

„Indianer im Wald“                                                       

Wir schleichen wie die Indianer durch den Wald, schärfen unsere Wahrnehmung und bauen uns versteckte Laubhütten. Abgerundet wird das Programm durch passende naturpädagogische Spiele & Aktionen.

 

„Kräuterwissen: Kräutersäckchen & Naturschnüre“                    

Bei einem Kräuterspaziergang lernen die Teilnehmer einige nützliche Pflanzen der jeweiligen Jahreszeit kennen. In einem kleinen Medizinsäckchen aus Stoff werden Heil- oder Duftpflanzen gesammelt und anschließend mit selbst gedrehten Naturschnüren aus Bast als Talismann um den Hals gehängt.

 

"Kräuterspaziergang - essbare Pflanzen / Heilpflanzen"

Das Thema Kräuterwissen lässt sich in vielfältiger Weise einbauen und ist fast immer und überall ohne großen Aufwand möglich, da es zu nahezu jedem kleinen Gewächs etwas Interessantes zu sagen gibt. Natürlich richte ich mich dabei an die jeweilige Zielgruppe und nach Ihren Wünschen!

 

"Kräuterwissen vertieft"

Sie interessieren sich für Heilpflanzen, ihre Anwendung & Verarbeitung? Salben, Öle, Tees, Tinkturen etc. lassen sich mit relativ wenig Aufwand herstellen. Sprechen Sie mich einfach an!